Religion & Kirchen

Informationen zu Gottesdiensten und Veranstaltungen im Gemeindegebiet

Die Stadt Dömitz ist geprägt von einer über die Jahrhunderte gewachsenen gesellschaftlichen und religiösen Gemeinschaft. Wenngleich in der jüngsten Vergangenheit eine ganze Reihe bisher hier nicht oder nicht mehr beheimateter Religionsgemeinschaften ihren Weg in unsere Stadt gefunden haben, so sind es noch immer die großen christlichen Kirchen, welche das Bild der Stadt gesellschaftlich und auch optisch prägen.

Die Hauptkirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde der Stadt Dömitz ist die neogotische Johanneskirche mit ihrem weit vor den Stadtgrenzen sichtbaren Kirchturm – dem höchsten Turm der Stadt.

Zentrales Bauwerk der Katholischen Gemeinde in Dömitz ist die Kirche Maria Rosenkranzkönigin.

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden im Amt Dömitz – Malliß:

 

Kirchen- und Glockenweihe in Eldena

 

Der Innenraum der Eldenaer Johannes-Kirche wurde von Grund auf renoviert. Der Kirchengemeinderat hat sich viele Gedanken gemacht, wie ein Raum aussehen sollte, der die Freundlichkeit, Zugewandtheit und das Leben bejahende Botschaft der Evangelien sozusagen „verkörpert“. Natürlich hatte auch der Denkmalschutz mitzureden, der einige schöne Ideen der Kirchengemeinderäte ausschloss. Und das Geld war auch nicht im Überfluss vorhanden. Daher ist Vieles geblieben und sorgt für ein heimatliches Wiedererkennen. Dennoch ist ein völlig neues Raum- und Lichterlebnis entstanden. Weite und Größe atmet der Raum und bietet viel Platz für

Licht und Lichtspiele durch die zum Teil farbigen Fenster. Die verzierte Rückwand der alten Kanzel mit dem Sternenfenster darüber wurde bei den Arbeiten freigelegt, genau wie einige Kerzennischen  auf den  Emporen. So schmücken den Raum nun auch Details, die aus alter und ganz alter Zeit stammen.

Außerdem konnte dank vieler großzügiger Spenden der Motor, die Lagerung und der Klöppel der Glocke erneuert werden. Die alte Glocke kann wieder zum Gottesdienst rufen und soll das – so Gott will – am 6.Juni um 10 Uhr und um 14 Uhr tun. Da sich keine großen Menschenansammlungen in der Kirche aufhalten dürfen, hat sich die Vorbereitungsgruppe für eine „Wandelweihe“ entschieden.

Kommen Sie, schauen Sie, lassen Sie den Raum zu sich sprechen und wenn Sie mögen, dann lassen Sie sich persönlich segnen.

Pastorin Christine Nagel-Bienengräber

 

Information der Kirchengemeinde Dömitz – Neu Kaliß

Aufgrund der nach wie vor hohen Inzidenzen hat der Kirchengemeinderat Dömitz-Neu Kaliß entschieden, weiterhin auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Wir hoffen auf gutes Wetter, damit wir bald draußen unsere Gottesdienste feiern können. Beachten Sie hierzu Aushänge und die Ankündigungen auf www.kirche-an-elbe-und-elde.de

Wir bieten nach wie vor jeden Sonntag eine Predigt in digitaler Form und eine Printandacht an. Printandachten bekommen Sie entweder in der Johanneskirche Dömitz, die täglich bis 18.00 Uhr geöffnet ist und auf Wunsch nach Hause. Melden Sie sich einfach bei Pastorin Roetz.-Millon, dann nehmen wir Sie in den Postverteiler auf.

Gottes Segen für Sie!

Pastorin Inga Roetz-Millon

Gottesdienste im Mai:

Kirche im Juni 2021 
Sonntag, 30. Mai
10.00 Uhr Eldena, Conow, Alt JabelGottesdienst
Sonntag, 6. Juni
10.00 Uhr Alt JabelTaufgottesdienst in der Michaeliskirche
10.00 Uhr ConowGottesdienst
10.00 Uhr EldenaKirchweihgottesdienst
14.00 Uhr Neu KalißGottesdienst im Pfarrgarten
14.00 Uhr EldenaKirchweihgottesdienst
Sonntag, 13. Juni
10.00 Uhr Neu KalißGottesdienst im Pfarrgarten
10.00 Uhr Alt Jabel, Conow, EldenaGottesdienst
Donnerstag, 20. Juni
10.00 Uhr Neu KalißGottesdienst im Pfarrgarten
10.00 Uhr DadowOpen-Air Gottesdienst
10.00 Uhr Alt Jabel, ConowGottesdienst
Sonntag, 27. Juni
10.00 Uhr Alt Jabel, Conow, EldenaGottesdienst
14.00 Uhr Neu KalißGottesdienst im Pfarrgarten
Sonntag, 04. Juli
10.00 Uhr KaltenhofBrückengottesdienst
10.00 Uhr ConowGottesdienst

Katholische Kirchengemeinde (Elbstr. 14 – 16, 19303 Dömitz):